RAID 5 Datenrettung

raid5-datenrettungRAID 5 ist die aktuell am häufigsten genutzte Konfiguration redundanter Festplattenspeichersysteme. Viele Systeme (v.a. NAS) werden bereits werksseitig auf diesen RAID-Typ vorkonfiguriert, so sich dass der Anwender nicht zwangsläufig mit dem Aufbau des zugrundeliegenden Speichersystems beschäftigen muss. Viele Nutzer nutzen diese Systeme entgegen der Herstellerempfehlungen auch als Backup Speicher. Dies führt vor allem im Fall eines Totalausfalls  zu unerfreulichen Überraschungen. Wie auch bei anderen RAID-Systemen gilt auch hier – die Redundanz der Datenträger kann nur in bestimmten Fällen einen Datenverlust vermeiden. Es sollte immer ein unabhängiges Backup-System verwendet und regelmäßig auf dessen Funktion geprüft werden.

RAID 5 = Striping und blockweise Paritätsverteilung

Allgemeine Informationen zur RAID 5 Konfiguration

Vorteile:
Kostengünstiger effektiver Speicher (Redundanz bei hoher Speichernutzung), rel. hohe Lesegeschwindigkeit

Nachteile:
Einschränkungen bei der Schreibgeschwindigkeit durch Paritätsberechnung + -speicherung,

Anwendungsbereich:
Serversysteme, Network Attached Storage (NAS) mit mittleren Anforderungen an die Ausfallsicherheit

RAID-5 Datenrettung

Die Wiederherstellung von RAID5 Systemen ist abhängig von der Ausgangssituation. Meist sind mindestens 2 Datenträger beschädigt (z.B. durch Überspannung), so dass zunächst die Rekonstruktion der einzelnen Datenträger im Vordergrund steht. In anderen Fällen handelt es sich nur um den Ausfall einer Festplatte, was grundsätzlich keinen Datenverlust verursacht hätte. In der Folge ist jedoch oft ein fehlerhaftes Rebuild (Wiederherstellprozess) für einen Folgeschaden verantwortlich. Die Rekonstruktion von konsistenten (funktionsfähigen Daten) ist das Maß der Dinge bei einer professionellen RAID-5 Datenrettung.

DATARECOVERY® ist seit vielen Jahren mit der professionellen Datenrettung von RAID5 Systemen vertraut und verfügt neben diversen Zertifizierungen über Datensicherheit und Qualität über die notwendige Experten-Erfahrung beim Umgang und der Wiederherstellung von wichtigen und unternehmenskritischen Daten von NAS oder Serversystemen.